Wochenrückblick KW24

In dieser Woche hat Facebook Hashtags eingeführt und es sind einige andere spannende Links über meinen Bildschirm gehuscht. Diesmal sollte man langsam lesen, da es nächste Woche keinen Wochenrückblick geben wird. Ich bin im Urlaub und in dieser Zeit nur sporadisch per Email zu erreichen. Ab dem 24.6. geht es dann wieder normal weiter. Bis dahin eine schöne Zeit und viel Spaß beim Durchklicken!                                                                       

Kommunikation

Facebook führt Hashtags ein. Als Hashtag bezeichnet man ein Schlagwort, dass mit einer # gekennzeichnet ist. So kann man Inhalte einem bestimmten Thema zuordnen. Verschlagwortet man seinen Eintrag bei Facebook, können über diesen Hashtag andere Beiträge zum selben Schlagwort gefunden werden. Bei meinem Beispielpost ist das Schlagwort #Information. Klickt man auf den jetzt automatisch erscheinenden Link „Information“ bekommt man eine Übersicht über andere (meist) öffentliche Einträge, die auch mit diesem Schlagwort versehen worden sind. So kann man Inhalte, die man sucht leichter finden.

hashtag

 

 

 

hashtaginformationt

 

WhatsApp hat seinen eigenen Rekord gebrochen. Mit 27 Milliarden Nachrichten am Tag.

http://www.chip.de/news/WhatsApp-Rekord-27-Milliarden-Nachrichten-am-Tag_62446082.html?fb_pid=1371196897008295&fbc=fb-fanpage-chip-main

(Info)-Material und Kurse

Für einen offenen Online Kurs zum Thema Apps für Kinder kann man sich jetzt online beim „Media literacy lab“ anmelden. Der kostenlose Kurs startet schon am 16.6. und dauert 3,5 Wochen.

http://medialiteracylab.de/1-gute-apps-fur-kinder/anmeldung/

Eine kurze Einführung in Peer Education in der Medienbildung findet sich bei mekonet kompakt.

http://www.mekonet.de/t3/index.php?id=160&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=2420&tx_ttnews[backPid]=85&cHash=7cefeeaa385e44232e2f2e8770f1e535

Ein für den nicht kommerziellen Gebrauch kostenloses Videoschnitt Werkzeug stellt der Medienpädagogik Praxis Blog vor. Mit VideoPAd lassen sich auch etwas anspruchsvollere Projekte umsetzen.

http://www.medienpaedagogik-praxis.de/2013/06/10/videos-schneiden-mit-videopad/

Urheberrecht und Bildung

Einen Denkanstoß zur Erneuerung des Urheberrechts bietet der Bundesverband der Verbraucherzentrale auf seiner Webseite.

http://www.vzbv.de/11783.htm

Über die Bedeutung und die Schwierigkeiten von freien Bildungsmaterialien findet sich ein kurzer Text auf dem Twoonix Blog.

http://blog.twoonix.com/2013/06/die-bedeutung-freier-bildungsmaterialien/

Welches Tool sich für welche Methode eignet zeigt das Methodenrad für Ausbilder.  Je nach Zweck (Einprägen, Erschaffen, Beurteilen…) werden verschiedene geeignete Tools vorgestellt.

http://www.smadias.de/ausbilden-mit-neuen-medien-das-methodenrad/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s