Wochenrückblick KW45

Lernsoftware

Die neue Schlaumäuse Version von Microsoft ist erschienen. Ich werde mir das Programm demnächst genauer anschauen und dann dazu schreiben. Hier erst einmal die Pressemeldung:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Steve-Ballmer-startet-die-Lernsoftware-Schlaumaeuse-3-0-1746787.html

Digitale Schulbücher

Die Bildungsverlage in Deutschland haben nach langem hin und her die Plattform www.digitale-schulbuecher.de gestartet, in der Schulbücher als ebook verfügbar sind. Erste Eindrücke der Plattform schildert André Hermes in seinem Blog http://mbb001.blogspot.de/. Außerdem schreibt Tobias Hübner seine Eindrücke in seinem Blog nieder http://medienistik.wordpress.com/2012/11/06/test-der-plattform-digitale-schulbucher/.

Der Oldenburg Schulbuchverlag hat zum Start der Plattform erst einmal zwei Bücher für die Grundschule online gestellt: http://bildungsklick.de/pm/85789/digitale-schulbuecher-im-grundschulunterricht/

Onlinemobbing

Einen sehenswerten Beitrag zum Thema gibt es bei 3sat in der Mediathek. Schön ist hierbei, dass die Schüler/-innen befragt werden und hier auch zur Sprache kommt, dass viele Zuschauer in einer solchen Situation bleiben, da sie selbst Angst haben Opfer von Mobbing zu werden.  Dieser Aspekt kommt sonst leider oft zu kurz. Wichtig wäre es darum den Kindern beizubringen, wie sie agieren können ohne dass sie Angst haben müssen selbst zum Opfer einer Attacke zu werden. http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode=play&obj=33363

Gerade wird die Facebook Anwendung ask.fm immer beliebter http://www.google.de/trends/explore#q=ask.fm&geo=DE&date=today%2012-m&cmpt=q mit dieser Anwendung lassen sich anonyme Fragen stellen. So kann man anonym auf der Pinnwand eines Facebook Nutzers (wenn dieser einem erlaubt hat, auf seiner Pinnwand zu posten) auch Fragen wie: „Warum bist du so hässlich?“ stellen und darüber hinaus noch weiter Freunde „fragen“. Es bleibt abzuwarten, ob das nur ein Trend ist oder zu einem dauerhaften Problem wird.

Eigentlich kann man ganz einfach verhindern, dass man anonym Fragen gestellt bekommt. Dazu geht man auf der ask.fm -Seite auf seine Einstellungen und wählt den entsprechenden Punkt aus:

Wichtig: Man kann Anwendungen bei Facebook blocken. Also auch diese Anwendung. Dazu geht man in den Privatsphäreneinstellungen ganz nach unten und klickt hier: und gibt dann hier den Namen der Anwendung ein. Schon ist sie geblockt.

Lernvideos

Im Projekt „Ich zeig es dir- hoch2“  erstellen Schüler/-innen zwischen 10 und 14 Jahren kurze Lernvideos, d.h. Screencasts, kurze Re­portagen oder Interviews, die als sog. Open Educational Resources (OER) frei im Web zur Verfügung gestellt werden.

Interessant und klickenswert: http://ized2.wordpress.com/

Funstuff aus der Netzgemeinde

Catcontent, also Inhalte mit Katzen kommen im Internet immer besonders gut an. In diesem gerade viel geteilten Video hat eine Katze gewisse Probleme mit der Unterscheidung zwischen Virtualität und Realität. Vielleicht ein guter Einstieg für einen Workshop zum Thema Medien mit Jugendlichen.

http://www.youtube.com/watch?v=hfpg6WKjAPI&feature=related

Das Internet…erklärt in der Bravo Hits Hülle 1995: http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/?p=44472

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s