Wochenrückblick KW48

Die letzten Wochen ist viel passiert. Ich versuche hier mal das Wichtigste zu bündeln… sonst hätten sie nichts vom Wochenende wenn ich nur oberflächlich selektieren würde. Darum jetzt viel Spaß bei den folgenden Links / News.

Projekte

Der Dieter Baake Preis für ausgezeichnete medienpädagogische Projekte ist verliehen worden. Leider steht die Finanzierung einiger prämierter Projekte auf der Kippe.

http://www.dieterbaackepreis.de/index.php?id=446

Texte

Schöner kurzer Text darüber, warum Computer in Kinderhände gehören.

http://www.meincomputerkind.de/blog/2013/11/19/computer-in-kinderhnde

Etwas seltsam geschriebener Artikel zur neuen Xbox One. Aber vielleicht eine Art das Thema mit Jugendlichen zu besprechen, indem man sie dazu auffordert, einen ähnlichen Brief ( geht auch zu Facebook / Google) zu schreiben und sich so näher mit dem, was die Technik so im Hintergrund macht, zu beschäftigen. Durch den ironischen Unterton kann man den erhobenen Zeigefinder vermeiden 😉

http://www.taz.de/Xbox-One-analysiert-persoenliche-Daten/!127928/

Die digitale Agenda im Koalitionsvertrag hat Nico Lumma analysiert.

http://lumma.de/2013/11/27/die-digitale-agenda-im-koalitionsvertrag/

Social Media

Was im Internet so alles passieren kann, stellt gerade eine Lehrerin fest, die um ihren Schülern deutlich zu machen wie schnell sich ein Bild weiterverbreitet selbst eins ins Netz gestellt hat. Ein gutes Beispiel…

http://gefaelltmir.sueddeutsche.de/post/68277495627/dieses-bild-einer-lehrerin-erfreut-paedagogen-und

Twitter fragt Nutzer jetzt nach ihrem Alter wenn sie alkoholischen Markenartikeln folgen wollen. Passend dazu eine Studie zum Thema „Alkohol Marketing“. (englische Artikel)

http://thenextweb.com/twitter/2013/11/25/twitter-removes-dm-requirement-integrates-age-screening-following-alcohol-brands-web-android-ios/

http://www.eucam.info/eucam/home/news.html/1881/2733/research-suggests-online-alcohol-marketing-leads-to-young-people-drinking-more-more-often-and-at-an-earlier-age#p1881

Schöner Artikel darüber, wie man als Lehrer damit umgehen soll, wenn man problematische Postings von Schüler/-innen liest. Viel besser wäre es jedoch diese Postings gar nicht erst zu sehen, indem man sein Profil richtig einstellt. Dazu packt man alle Schüler/-innen in eine Facebook Liste und stellt die Benachrichtigungen für diese Liste aus.

http://schulesocialmedia.com/2013/11/25/wie-soll-die-schule-mit-problematischen-facebook-ausserungen-umgehen/

Studien

Die neue JIM Studie ist heute erschienen. Wenig erstaunlich, dass die mobile Internetnutzung der Jugendlichen noch weiter angestiegen ist. Doch lesen sie selbst.

http://www.mpfs.de/?id=584

Video Tipp

Zum Schluss noch ein beeindruckendes Video, in dem man sieht wie wenig sich die Lerntechnologie die letzten Jahre weiterentwickelt hat. Bitte bis zum Ende schauen.

http://www.youtube.com/watch?v=SYzcCJ0SMBQ&feature=youtu.be

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s